Aktuelle Studie: B2B-Vertrieb im Gesundheitssektor in Zeiten der Digitalisierung

Die Digitalisierung bzw. Industrie 4.0 ist eines der größten ökonomischen Transformationsvorhaben der Gegenwart und Zukunft und bedeutet technologischer und organisatorischer Fortschritt.
Die Produktion wird effizienter werden; größere Fortschritte werden entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Unternehmens entstehen und es bedarf des gezielten Aufbaus von nutzenorientierten Diensten für Endkunden und entsprechender Markenbekanntheit.

Im B2B-Vertrieb nimmt in Zeiten der Digitalisierung der Kampf um die Kundenschnittstelle und um die beste Customer-Experience Fahrt auf!


Die Studie können Sie hier ganz einfach und kostenlos anfordern. >

 

Vorheriger Beitrag
Erfolgsfaktoren für den B2B-Vertrieb in Zeiten der Digitalisierung
Nächster Beitrag
Digitalisierung im Gesundheitsmarkt – Hoffnungsträger oder hoffnungslos komplexes Vorhaben?

 

Menü